Nitratmessnetz verbessern

Die Bundestagsabgeordnete Carina Konrad hat im Rahmen ihrer Sommertour ihren Kollegen Frank Schäffler in seinem Wahlkreis in NRW besucht. Gemeinsam haben die Abgeordneten mit den Landwirten vor Ort über viele drängende Fragen gesprochen, z. B. über das Nitrat-Messnetz. Die Messstellen seien häufig so platziert, dass die Messergebnisse verfälscht würden, wie etwa in der Nähe von Kläranlagen. Um eine faire Datengrundlage zu schaffen, brauche man europaweit ein einheitliches und repräsentatives Nitratmessnetz auf wissenschaftlicher Grundlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.