CARINA KONRAD

MITGLIED DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES

Risikomanagement im Gartenbau

Carina Konrad im Interview mit dem Zentralverband Gartenbau

“Für die Betriebe ist die Möglichkeit zur einzelbetrieblichen Risikovorsorge nach meiner Erfahrung daher wichtig. Die Voraussetzungen dafür dort zu schaffen, wo es möglich ist,
halte ich für eine wichtige Maßnahme, um die Betriebe bei den steigenden Herausforderungen durch den Klimawandel zu unterstützen.”

Das ganze Interview können Sie hier downloaden:

Mit freundlicher Genehmigung der FGG Förderungsgesellschaft Gartenbau mbH ZVG GARTENBAU report.

Allgemein

Liberale im Kreis begrüßen das neue Jahr digital

Mit einem digitalen Neujahrsempfang haben die Freien Demokraten im Rhein-Hunsrück-Kreis gestern das neue Jahr begrüßt. Die Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Carina Konrad aus Bickenbach konnte Daniela Schmitt, Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, und

Weiterlesen »
Ernährung

Neue Videoreihe #LebensWert

Jeder weiß, dass Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen. So funktionieren Märkte. Aber wie beeinflussen politische Entscheidungen den Preis und damit die ganze Branche? Diese und weitere Fragen möchte ich

Weiterlesen »
Ländlicher Raum

Konrad bemängelt Ausstattung von Bahnhöfen im Land

Die Bundestagsabgeordnete Carina Konrad aus dem Hunsrück bemängelt die Ausstattung der rheinland-pfälzischen Bahnhöfe. Eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion an die Bundesregierung hat ergeben, dass  freies WLAN lediglich an sieben der über 400 Bahnhöfe im Land angeboten

Weiterlesen »