Strategien gegen die Eiweißlücke

Im Oktober hat die FDP-Bundestagsfraktion eine kleine Anfrage mit dem Titel “Import und heimischer Anbau von Eiweißpflanzen: Strategien gegen die Eiweißlücke” an die Bundesregierung gestellt. Inzwischen liegt die Antwort vor: Antwort …

Einsatz von Drohnen im Weinbau

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zum Thema „Einsatz von Drohnen im Weinbau: Potenziale und rechtliche Rahmenbedingungen“ nimmt Carina Konrad MdB, die stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses …

Schutzkleidung im Weinberg

Eine neue Auflage aus Berlin verlangt von Winzern, nach dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln Schutzkleidung in Weinbergen zu tragen – andernfalls würden sie mit einem Bußgeld belegt: https://m.volksfreund.de/nachrichten/wer-in-weinbergen-mit-pflanzenschutzmitteln-hantiert-und-keinen-schutz-traegt-dem-droht-neuerdings-ein-bussgeld_aid-37899241 Dazu bezieht Carina …

Zulassung glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel

Für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln ist in Deutschland das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittel (BVL) und mitwirkend das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), das Julius-Kühn-Institut (JKI) und das Umweltbundesamt (UBA) zuständig. …

Glyphosatverbot ab 2023

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ein Enddatum für die Nutzung von Glyphosat gesetzlich festschreiben. Sie soll Ende 2023 auslaufen. Bis dahin sollen Landwirte 10 Prozent ihrer Ackerfläche als Ausgleichsfläche vorhalten. Meine …

“Gift für die Statistik”

Gift für die Statistik: Wie das Umweltbundesamt Medien einen Trend zu immer mehr Pestiziden vorgaukelt Bezugnehmend auf den Meedia-Artikel „Gift für die Statistik“ vom 12.06.2018 erklärt die stellvertretende Vorsitzende des …

Kritik an Klöckners Plänen zum Glyphosat-Verbot

Berlin. Carina Konrad (FDP), die stellvertretende Vorsitzende des Agrarausschusses im Deutschen Bundestag, hat die Pläne von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zum Glyphosat-Verbot scharf kritisiert. Klöckner hatte am Dienstag erklärt, Landwirte …