Weidetiere vor dem Wolf schützen

Beim Landesverband der Schaf- und Ziegenhalter im Saarland haben sich die Bundestagsabgeordneten Carina Konrad und Oliver Luksic über die Probleme der Tierhalter informiert. Die größte Bedrohung für die Weidetiere sei der Wolf, dessen Population in Deutschland stetig zunimmt. Die FDP-Bundestagsfraktion fordert wir seit Jahren, den Wolf ins Jagdrecht aufzunehmen, um die Population kontrollieren und gezielt Tiere entnehmen zu können. Konrad und Luksic teilen die Überzeugung, dass Weidetierhalter die Unterstützung der Politik brauchen, um ihre Tiere vor Wolfsrissen zu schützen. Außerdem, berichtete der Verband, sei der Preis für Wolle auf extrem niedrigem Niveau. Einen angemessenen Preis für die Wolle zu zahlen, sei aber Bedingung für eine nachhaltigen Kleidungsproduktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.