Zur Abstimmung Organspende

Stellungnahme:

“Für mich ist wichtig, dass sich künftig mehr Menschen aktiv für oder gegen die Organspende entscheiden. Ich habe Respekt vor der individuellen Entscheidung jedes Einzelnen, doch jeder von uns kann von heute auf morgen auf der anderen Seite stehen. Deshalb ist es keine Option für mich, sich gar nicht mit dem Thema Organspende auseinanderzusetzen. Jens Spahn muss nun die strukturellen Defizite bei der Verfügbarkeit schnellstmöglich beseitigen.”

Für Hintergründe siehe Tagesschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.