Carina Konrad

IGS Kastellaun zu Besuch im Bundestag

Carina Konrad, Bundestagsabgeordnete aus dem Hunsrück, hat Schüler der IGS Kastellaun in Berlin empfangen. Im Rahmen einer Klassenfahrt besuchte die 10a am Montagabend den Deutschen Bundestag. Auf einen Vortrag zur Arbeitsweise des Parlaments folgte ein Treffen mit der stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion an der Reichstagskuppel. Dort gab es Gelegenheit zum Austausch und für ein gemeinsames Gruppenfoto. Am Donnerstag empfängt die Politikerin zwei weitere Klassen der IGS.

„Mir ist es wichtig, dass wir junge Menschen für Politik begeistern“, erklärte Konrad. „Sie sollen sehen, dass jeder die Möglichkeit hat, Dinge zum Besseren zu verändern.“ Die Themen, für die sich die Schüler interessierten, waren vielfältig: Neben dem Führerschein ab 16 und der Höhe der Abgeordnetendiät ging es auch um die Schule von morgen, die Aktienrente und um Generationengerechtigkeit. Auch über Demokratiebildung wurde gesprochen. „Der Input der jungen Generation ist für meine Arbeit sehr wertvoll“, sagte die Abgeordnete. „Schließlich geht es bei dem, was ich tue, um ihre Zukunft.“